Alles im Wunderland! (SFBT)

Back To Homepage

Lösungsfokussierte Gesprächsführung

Ausbildungsmodul | 31.10.-01.11.2020 | Frankfurt a.M.

Die Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie (Solution Focused Brief Therapy -SFBT -) wurde erstmals 1982 von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg veröffentlicht.

Gerade in der heutigen Zeit, in der noch immer die Problemanalysen häufig im Vordergrund stehen, stellt die SFBT einen ressourcenorientierten Ansichts- und Denkmusterwandel dar.

Die gut umsetzbaren Grundwerkzeuge erscheinen leicht und doch sind sie nicht simpel.

Die Methode ist anwendbar in der Therapie, Beratung, Mediation, dem Unterricht, sowie auch in der Politik und der Wirtschaft. Überall findet sich genug Raum für die konsequente Frage: Was möchtest Du (stattdessen)?

Mit diesem Einstieg kehrt man dem Problem mal den Rücken zu und erschafft dadurch den Fokus auf das Lösungsland.

Oder kurz gesagt:

  • Repariere nicht, was kaputt ist!
  • Finde heraus, was gut funktioniert und tue mehr davon!
  • Wenn etwas trotz aller Anstrengungen nicht passt – dann höre damit auf und versuche etwas anderes!
DIE ZIELGRUPPE

HP, HP Psychotherapie, Psychologische(r) Berat­erIn, Coach, MediatorIn, UnternehmensberaterIn, Sozialpädagoge|in

Für alle, die Ihre Arbeit durch ein ressourcenorientiertes, wertschätzendes Handwerkszeug bereichern möchten.

Dieses Modul ist in diesem Fall Teil einer Ausbildung in der Explorers‘ Akademie in Frankfurt.

DER WORKSHOP

In diesem praxisorientierten Basisworkshop werden die Werkzeuge der Lösungsfokussierten Kurzzeittherapie vermittelt, aufgeschlüsselt und trainiert. Sie bekommen eine grundlegende Idee von der lösungsfokussierten Arbeitsweise und lernen Fragetechniken und Grundhaltungen als wirksame Instrumente zur Lösungsfindung kennen.

Ziel ist es, diese Methode nach diesem intensiven Einblick und der eigenen praktischen Erfahrung damit, in Ihrer Arbeit einzusetzen. Sie können das komplette Repertoire, aber auch einzelne Module in Ihre bewährten Sitzungsabläufe integrieren.

Auch wenn Sie Praxisanfänger sind, werden Sie merken, wie sehr Sie dieses ressourcenorientierte Verfahren von Beginn an bereichert. In der Praxis, im beruflichen Umfeld und in der persönlichen Lebenshaltung.

Samstag | Sonntag

Practice, practice, practice ...

Steve de Shazer

 

  • Ursprung und Grundhaltung in der lösungsfokussierten Arbeit
  • Werkzeuge der Lösungsfokussierten Kurzzeittherapie im Überblick
  • Übung für den ersten Einblick
  • Fragetechniken und Ihre Wirkung
  • Einstieg in das Erstgespräch
  • Beratungsprozess
  • Sitzungsende und Ausblick 
  • Folgesitzung
Teilen:

© 2019 Mirja Robrahn

Related Posts

Aktive Balance – Mitten im Leben!

8 Abende in Lüneburg | 30.01.20- 26.03.20 Stärkung Ihrer Gesundheit und Lebensqualität durch Stressmanagement, Entspannung und kreatives Leistungsverhalten. Im wingwave®-Training erlernen Sie alltagstaugliche Techniken, die es...

Alles im Wunderland! (SFBT)

Lösungsfokussierte Gesprächsführung Ausbildung in Frankfurt a.M. im Oktober 2020 Gerade in der heutigen Zeit, in der noch immer die Problemanalysen häufig im Vordergrund stehen, stellt die...